Aus Liebe zum Nachwuchs.

Mehr bewegen – besser essen.

Mit dem Projekt Mehr bewegen – besser essen. ist die Initiative Aus Liebe zum Nachwuchs. schulreif geworden.
Als Projekttag für Grundschüler der 3. und 4. Klassen konzipiert, steht der Themenkomplex Ernährung. Bewegung. Verantwortung. im Fokus. Auf diese Weise sollen die Kinder ermuntert und befähigt werden, auf sich selbst und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und Verantwortungsgefühl für sich und die Umwelt zu entwickeln. Praktische Unterstützung bekommen die Klassen dabei von ihrem Paten. Der Projekttag findet jährlich an den teilnehmenden Schulen statt.

Ab acht bzw. neun Jahren lernen Jungen und Mädchen zunehmend, sich in der Welt zu orientieren. Dabei entwickeln sie mehr und mehr Kompetenzen, um sich mit ihrer Lebensumgebung auch kritisch auseinanderzusetzen. Sie sind alt genug, in angemessenem Umfang Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig jung genug, um im Hinblick auf Ernährung und Bewegung Neues zu entdecken und im besten Fall in die Familie mit einzubringen.

So kann das Projekt Mehr bewegen – besser essen. zum einen als Ergänzung oder Türöffner für die entsprechenden Themenkomplexe im Fachunterricht betrachtet werden. Zum anderen kann es intensive gedankliche Anstöße und praktische Erfahrungen für eine bewusste Lebensweise liefern.

Ihre Klasse möchte am Projekt Mehr bewegen – besser essen. teilnehmen? Sie können sich von September bis Februar für eine Teilnahme im folgenden Schuljahr » hier bewerben.

Sie wünschen sich weitere Informationen zum Projekt? Downloads, Videos, Bilder und mehr finden Sie in unserer » Mediathek.