Datenschutz

Die EDEKA Stiftung freut sich über Ihren Besuch auf www.edeka-stiftung.de sowie über Ihr Interesse an unseren Projekten. Wir möchten, dass Sie sich beim Surfen auf unseren Seiten wohl und sicher fühlen. Daher ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen.

Die nachfolgenden Hinweise gelten für alle Inhalte unter www.edeka-stiftung.de (nachfolgend „Angebot“). Der verantwortliche Anbieter für diese Inhalte ist die EDEKA Stiftung, New-York-Ring 6, 22297 Hamburg (nachfolgend „Anbieter“).

Zur Beantwortung bzw. Bearbeitung Ihrer Anfrage ist es aus datenschutzrechtlichen Gründen erforderlich, dass Sie sich mit der Verwendung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten einverstanden erklären. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden und diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur, soweit dies für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage notwendig ist. Wir werden die sofortige Löschung Ihrer persönlichen Daten veranlassen, wenn diese Daten von uns für die oben benannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Die elektronische Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft telefonisch, schriftlich oder elektronisch widerrufen werden.

Die EDEKA Stiftung wird im Bereich Datenverarbeitung, Terminabsprachen und Durchführung des Kindergarten-, Grundschul- und Jugendprojektes durch die Agentur Sell&More unterstützt.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen können sie dazu dienen, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.